Lindas Modell Cornelia Barth

ISBN:

Published:

Kindle Edition

149 pages


Description

Lindas Modell  by  Cornelia  Barth

Lindas Modell by Cornelia Barth
| Kindle Edition | PDF, EPUB, FB2, DjVu, AUDIO, mp3, RTF | 149 pages | ISBN: | 4.43 Mb

Mit fast Mitte dreissig hat es Linda doch noch zu einer Festanstellung als Zahnärztin geschafft. Für diese Arbeit muss Linda in eine fremde Stadt ziehen. Sie betrachtet ihren Beruf als das, was sie bekommen hat: einen Halbtagsjob, der ihr übrigesMoreMit fast Mitte dreissig hat es Linda doch noch zu einer Festanstellung als Zahnärztin geschafft. Für diese Arbeit muss Linda in eine fremde Stadt ziehen.

Sie betrachtet ihren Beruf als das, was sie bekommen hat: einen Halbtagsjob, der ihr übriges Leben finanziert. In diesem übrigen Leben spielt sich (fast) alles ab.Linda taucht ein in ihr neues Leben in der neuen Stadt. Dort werden Männer unter die Lupe und auf den Arm genommen, Frauenfreundschaften zelebriert, Wohngemeinschaften romantisiert ...

. Linda arbeitet sich durch Affären, halblegale Parties, absurde Diskussionen und die ganze Bandbreite zwischenmenschlicher Gefühle, die dank ihr auch die anderen kennen lernen dürfen. Linda wird verehrt, begehrt, ignoriert, vergessen, sie wird angelogen und lügt selbst, sie begehrt und vergisst, sie liebt, leidet und lacht über die Parodien, in die sie und andere geraten.Die Gruppe um Linda besteht aus Anfangs-Dreissig- bis -Vierzig-Jährigen, die mal gegen Windmühlen kämpfen, meist aber mit ihren eigenen Waffen geschlagen werden. Als Singles haben sie sich beruflich einigermassen etabliert, um sowohl Zeit als auch Geld zur Verfügung zu haben und darüber hinaus keine grösseren beruflichen oder privaten Verpflichtungen und keine Verantwortung.

Es sind Singles, die sich womöglich nach stabilen Partnerschaften sehnen, wo aber aus der Unmöglichkeit, beides leben zu können, zuletzt doch die Bindungsangst siegt.Lässt diese Lebensform der „ewigen Jugend“ die Personen in ihren Emotionen manchmal rücksichtslos oder nachlässig wirken, merkt man auf den zweiten Blick, dass sie durchaus zu tiefen Gefühlen fähig sind, allerdings in den falschen Momenten: weil sie wie in einer – so Linda – ‚Nahrungskette’ zwar lieben und wiedergeliebt werden, aber nicht von der gleichen Person.

Auch Linda – für manchen Mann der Stadt vorübergehend die Frau seines Lebens – darf schliesslich den Mann ihres Lebens treffen, was auch immer dies bedeutet ...Der Text ist ein Roman, wo anhand der Protagonistin Linda ein bestimmter Life Style (‚Lindas Modell’) jung gebliebener Stadt-Singles dokumentiert wird.

Die Sprache führt unmittelbar in deren Welt: sie ist lakonisch, ironisch, lebt von Dialogen, knappen Metaphern und reichlich Situationskomik, die die tragischen Momente ausbalanciert. Die ‚sprachlichen Wechselbäder’ vermitteln, dass hier Lebensumstände Menschen geschaffen haben, die echten Frust kennen und ihn ignorieren, weil sie in erster Linie das haben: Spass, ohne Reue, und Freude an der vielleicht unbeschwertesten Phase ihres Lebens.



Enter the sum





Related Archive Books



Related Books


Comments

Comments for "Lindas Modell":


tryglaw.eu

©2013-2015 | DMCA | Contact us